Schnelles Wachstum stellt Unternehmen vor ganz eigene Herausforderungen

 

Schnell wachsende Unternehmen machen Veränderungen wie im Zeitraffer durch. Unternehmen, die schnell wachsen sind mit folgenden 5 Schlüsselherausforderungen konfrontiert, die wir mit Ihnen gemeinsam lösen:

 

1. Profitables Wachstum

Wachstum alleine reicht für unternehmerischen Erfolg nicht aus. Um wirklich kaufmännisch zielführend zu sein, muss Wachstum profitabel sein, es muss also einen Return-on-Investment haben, der höher als die Kapitalkosten ist, sonst betreibt man ein Null-Summen-Spiel. Wachstum ohne Profitabilität ist wie Völlerei oder Krebs. Es führt zu Fettleibigkeit oder zum Zerfall.

 

2. Auswahl der Führungskräfte

Schnell wachsende Unternehmen sind wie ein Druckkochtopf und nur wenige Menschen verfügen über das persönliche Wachstums- und Entwicklungspotential um über alle Wachstumsphasen hinweg, der ideale Manager zu sein.

 

Deshalb ist bei der Auswahl, und bei Bedarf beim Austausch, der Führungskräfte höchste Sorgfalt anzuwenden. Es kommt darauf an, Führungskräfte auszuwählen, die bereits in vergleichbaren Wachstumssituationen bewiesen haben, dass sie die Kraft auf die Straße bringen und Ergebnisse erzielen. Nur Branchenerfahrung alleine reicht nicht aus, es geht um die Erfahrung mit schnellem Wachstum. 

 

2. Delegation

Ein Unternehmen oder eine Organisation die wachsen, machen tiefgreifende organisatorische Veränderungen innerhalb kurzer Zeit durch, die auch eine grundlegende Änderung des Managementstils erfordern. Hier ist die Schlüsselfrage, ob es dem Gründer bzw. Manager gelingt, sich weiterzuentwickeln und an andere Menschen einen beträchtlichen Teil der Aufgaben zu delegieren, das schnell wachsende und zunehmend komplexe Unternehmen effektiv zu führen.

 

3. Cash Flow

Kurz- und mittelfristig wird Wachstum in den meisten Unternehmen kein Geld bringen, sondern Geld kosten. Das ist typischerweise der Fall, weil, je nach Entwicklungsphase des Unternehmens bzw. Geschäftsfeldes, entweder in Forschung und Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen investiert werden muss, bevor diese verkauft werden können, oder in Marketing und Vertrieb um die schnelle Marktdurchdringung sicherzustellen, oder in die Industrialisierung der Produktion um die, hoffentlich rasant wachsende, Nachfrage auch zuverlässig zufrieden stellen zu können.

 

In den meisten Fällen sind daher in den ersten Wachstumsphasen die Liquiditätsüberschüsse (Cash Flows)  des Unternehmens  bzw. des Geschäftsfeldes negativ, da die durch das Wachstum generierten Zusatzumsätze, die Kosten des Wachstums noch nicht decken können.

 

Aber „Cash Flow is King“ und ohne Liquidität kann ein Unternehmen,  weder kurz- noch langfristig überleben. Daher ist eine zentrale Aufgabe des Managements  sicherzustellen, dass die Liquidität vorhanden ist, um das Wachstum für den kaufmännisch notwendigen Zeitraum zu finanzieren.

 

4. Entsprechende Systeme

Schnelles Wachstum stellt viel höhere Anforderungen an eine Organisation, als der gemächliche Normalbetrieb. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass alle organisationalen Systeme für die Wachstumsherausforderung angemessen vorbereitet sind und auch mit dem schnellen Wachstum mit wachsen können („Skalierbarkeit“). 

 

5. Basisgeschäft muss profitabel bleiben

Die bevorzugte Quelle für die Finanzierung des Wachstums ist der (hoffentlich) selbst generierte Cashflow des Unternehmens. Dieser wird aus einem erfolgreichen Basisgeschäft kommen und es ist wichtig sicherzustellen, dass dieses Basisgeschäft profitabel bleibt, damit die zentrale Finanzierungsquellen des Wachstums nicht versiegt.

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen wollen, lesen Sie hier wie.

 

Was Wachstumsunternehmen gemeinsam haben, lesen Sie hier.

 

Ihre Wachstumsstrategie in reifen Märkten finden Sie hier.

Quelle: M. Hirt, Worauf ein Aufsichtsrat bei schnell wachsenden Unternehmen achten muss, Aufsichtsrat aktuell 2015, Linde Verlag

"It was a pleasure to work with you in reviewing and redefining our corporate and business unit strategies. The results of the consulting project with your firm have helped us to make significant progress towards the achievement of our business and shareholder goals. You worked together with us to create practical, "real-world" strategic actions that deliver tangible value, based on a pragmatic, but thorough review and assessment of our options. Also, we highly appreciate your skill and helpfulness in appropriately integrating our key managers into the consulting process and making sure that they are really on board and well-aligned for its successful implementation. Our association with HIRT&FRIENDS has provided us with an excellent return on our consulting investment."

 

Mag. Alexander Tremmel | Geschäftsführender Gesellschafter | Managing Partner | SKB Industrieholding

 

"Wir möchten uns ganz herzlich für Deine ausgezeichnete Beratung und unsere, nun schon zehn Jahre währende, gute Zusammenarbeit bedanken! Deine pragmatischen, fundierten und umsetzungsorientierten Ansätze, verbunden mit Deiner disziplinierten Moderation und Begleitung unserer strategischen Entscheidungen, haben einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Wachstum und der Weiterentwicklung des Hauses Köchert in den letzten zehn Jahren geleistet. Insbesondere ist es Dir sehr gut gelungen die richtige Balance aus Diplomatie und Konsequenz zu finden, die für die erfolgreiche Begleitung und Unterstützung der Entwicklung eines Familienunternehmens wichtig ist. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit und den weiteren gemeinsamen Erfolg!"

 

Wolfgang KöchertMag. Christoph Köchert | Florian Köchert | Gesellschafter | A.E. Köchert Juweliere

 

"I consulted Michael to help me in developing dissemination strategies for a new technology that was being developed over a couple of years and was then ready to be rolled-out globally at Harman Automotive Division. However, due to the new, revolutionary approach of that technology there were a couple of internal barriers and blocking factors to hop on the train. Michael very successfully helped to quickly identify and understand those barriers and to develop a highly efficient strategy to significantly improve acceptance of the new paradigm in product development. I can highly recommend Michael as an efficient consultant if you are faced with challenging situations in technology development processes."

 

Dr. Alfred Svobodnik | Senior Manager/Chief Engineer |  Harman Automotive / Harman International Industries

 

"Ich freue mich sehr über unsere hochproduktive Zusammenarbeit in den letzten 8 Jahren und möchte Ihnen herzlich für Ihre pragmatische, schnelle, ergebnisorientierte und hochwirksame Beratung in diesem Zeitraum danken! Sie haben in unterschiedlichen Rollen und Aufgabenstellungen - Strategientwicklung und -umsetzung, Teambuilding, Konfliktmanagement, Führungskräftetraining, Coaching von Führungskräften - hohe Vielseitigkeit und Flexibilität bewiesen, sich schnell in neue Problemstellungen eingearbeitet, durch ihre hohe Methoden- und Prozesskompetenz hohen Wert für uns geschaffen und damit einen wichtigen Beitrag zum Erfolg meiner Verantwortungsbereiche in der BAWAG P.S.K.-Gruppe geleistet. Über alle Projekte und Aufgabenstellungen hinweg, ist ihre Arbeitsweise von hoher intellektueller und ethischer Integrität, Humor und klarer geschäftlicher Ergebnisorientierung geprägt, die Sie zu einem der besten Berater macht mit denen ich in meiner Laufbahn bisher zusammen gearbeitet habe. Ich freue mich auf die Fortsetzung unserer Zusammenarbeit!"
 

Dir. Wolfgang Hanzl | Bereichsleiter/Head of Division Operations  | BAWAG P.S.K. Gruppe

 

"I had the pleasure to work with Michael over a period of more than 2 years, on a number of strategic projects during my tenure as CEO of Matrixware. His advice was clear, practical and to the point. He has helped the board to make better decisions and to execute them effectively. His recommendations were based on state-of-the-art methods and validated by sound business judgement. I can highly recommend him, if you need fast, high-quality results with a strong positive impact on the performance of your organisation."

 

Francisco De Sousa Webber | Founder | cortical.io

 

Weitere Referenzen hier.


Tel.: +43 (0) 2773 20176 office(at)hirtandfriends.at



AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN