Wachstumsstrategien in reifen Branchen und Märkten

 

Reife Branchen und Märkte sind in vielen Fällen durch folgende Dynamiken gekennzeichnet

  • Scharfe Rivalität zwischen den Wettbewerbern führt oft zu Überkapazitäten
  • Internationaler Wettbewerb nimmt zu
  • Differenzierung wird durch Commoditisierung untergraben

 

Daraus ergeben sich folgende strategische Konsequenzen

  • Differenzierung wird schwieriger, weil Produkte standardisiert werden, die Käufer über mehr Know-How verfügen und weniger Innovation stattfindet
  • Prozesstechnologien verbreiten sich industrieweit und Kostenvorteile auf der Basis überlegener Prozesse oder besserer Anlagen sind schwieriger zu erlangen bzw. zu erhalten
  • Die hochentwickelte Industrieinfrastruktur, gemeinsam mit der Präsenz mächtiger Distributoren, macht es einfacher, bestehende Firmen, die bestimmte strategische Nischen einnehmen, anzugreifen
  • Kostenvorteile sind in reifen Märkten ungleich wichtiger, aber nicht das einzige Differenzierungsmittel. Darüber hinaus sind sie sehr anfällig (z.B. Eintritt neuer Wettbewerber, Währungsschwankungen)


Ihre Wachstumsstrategien in reifen Branchen und Märkten

  • Innovation durch neue Produkte, Prozesse, Geschäftsmodelle und Managementmethoden
  • Differenzierung durch bessere Produkte, Prozesse, Service, Branding
  • Segmentierung nach Produkten, Anwendungen, Kunden, Regionen
  • Kostenoptimierung durch Größeneffekte, optimierte Inputkosten, Segmentfokus und Senkung der Gemeinkosten

 

Reife Branchen erfordern hohe Konsequenz und Disziplin

  • Konsequente Konzentration auf Wettbewerbsvorteile ist entscheidend, um Profitabilität über den Kapitalkosten zu erzielen
  • Reife Branchen erfordern sehr diszipliniertes Management, weil – anders als in Wachstumsbranchen – ein Unternehmen in reifen Branchen durch schlechtes Management schnell zugrunde gerichtet werden kann

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen wollen, lesen Sie hier wie.

 

Was Wachstumsunternehmen gemeinsam haben, lesen Sie hier.

  

Wenn Ihr Unternehmen bereits wächst, lesen Sie hier worauf Sie dabei achten sollten

Beispiele für Ergebnisse, die wir gemeinsam erreichen können:

 

  • Umsetzung einer Wachstumsstrategie mit profitablem Wachstum von durchschn. 8% pro Jahr
  • Steigerung der EBIT-Marge um nachhaltige 2,5%-Punkte durch Umgestaltung des Konzernportfolios
  • Ausbau der Marktführerschaft durch selektive Expansion in neue Regionen
  • Hebung von Kostensenkungspotentialen von EUR 15 Mio. (12% der Gesamtkosten) eines Bereichs innerhalb von 3 Jahren bei steigender Produktivität und Kundenzufriedenheit
  • Steigerung des EBITDA um 20% gegenüber dem Vorjahr durch starken Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts
  • Neugestaltung einer Strategischen Allianz zur Sicherung der Werthaltigkeit einer Investition von über EUR 70 Mio.
  • Nachhaltige Bestandssicherung eines Familienunternehmens durch Wachstum, Steigerung der Profitabilität und Optimierung der Finanzierungsstruktur
  • Erfolgreiche Umsetzung einer strategischen Repositionierung und Produktportfoliobereinigung innerhalb von 18 Monaten
  • Erschließung neuer Märkte und Wachstum um mehr als 20% pro Jahr durch Umsetzung einer Mergers & Acquisitions-Strategie
  • Konzentration des Entwicklungsbudgets auf die Innovationsprojekte mit den größten Erfolgschancen zur Verdreifachung des erwarteten Return-on-Investment des Innovationsportfolios

Tel.: +43 (0) 2773 20176 office(at)hirtandfriends.at



AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN