Seminarbeschreibung

Zeitmanagement & Arbeitsorganisation


Ziele

Qualitativer Self-Leadership statt hektischem Time-Management
Planung auf Basis einer individuellen, ganzheitlichen Lebensvision ('Kompass statt Uhr')
Ganzheitliches und umsetzungsorientiertes Zeitmanagement-Instrumentarium
Konsequent priorisierte Arbeitsorganisation und Reduktion von Zeitdieben
Effektive Lösung von Zielkonflikten
Potenzialorientiertes und flexibles Reagieren auf Abweichungen und Krisen
Umgang mit Informationsflut als Sender und Empfänger
Effektives Meeting Management
Optimierung von Routinen
Entlastung durch Delegation und Coaching
Abgleich von Anforderungen aus unterschiedlichen Lebensbereichen (Work-Life-Balance)


Inhalte

1. Vision

Selbstanalyse und Bestandsaufnahme der eigenen Stärken und Schwächen (Inside-Out – Fokus auf Charakter, nicht äussere Persönlichkeitsmerkmale). Entwicklung einer Lebensvision

 

2. Zeit-Verständnis und Dejunking

Von der Uhr zum Kompass, verschiedene Zeitmodelle, Arbeit mit Zeitfiltern, konsequent vereinfachen und sich auf das Wesentliche, anstatt auf das Dringliche konzentrieren ('First things first' Stephen Covey)

 

3. Planung

Ziele und Aufgaben aus der Lebensvision ableiten und in einer ganzheitlichen Wochenplanung umsetzen, Planungsgrundsätze, Abhängigkeiten vs. Unabhängigkeiten


4. Zeit-Management-Techniken

Pareto-Regel/80:20, ABC-Prioritäten, Vorteile- und Nutzen-Analyse, Zeiträuber- und Störungsanalyse


5. Organisatorische Hilfmittel

Optimale Nutzung von Terminkalender, Zeitplanbüchern, Arbeitsplatzorganisation und Aktivitätenlisten


6. Umsetzung

Prioritäten setzen und durchsetzen, Entscheidungstechniken, Informationsmanagement als Empfänger und Sender, Selbstmotivation und Entwicklung von Ruhe und Gelassenheit, Entspannungstechniken und mentales Fitnesstraining, auf Abweichungen flexibel und kreativ reagieren, im entscheidenden Moment "Nein" sagen können,  optimale Nutzung des eigenen Leistungsrythmus


7. Erfolgskontrolle

Laufende Überprüfung der Ergebnisse und gegebenenfalls Anpassung der Vorgangsweise


Dauer

3 oder 4 Tage (je nach Schwerpunktsetzung)


Tel.: +43 (1) 205 1160 1004 

office(at)hirtandfriends.at


AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN