Seminarbeschreibung

Tag X - Führung in Krisen


Ziele

Unternehmenskrisen sind nicht nur das Privileg der Großkonzerne. Unternehmen und Führungskräfte werden daran gemessen, wie sie sich in außerordentlichen Lagen verhalten. Gelingt es ihnen im Moment der „Wahrheit“ die richtigen Entscheidungen zu treffen, oder nicht? Jahrelange Investitionen in den Aufbau ihrer Marke oder Marktposition können so in wenigen Wochen verpuffen.

 

Gerade die jetzige Wirtschaftskrise deckt schonungslos jede Schwäche des Unternehmens auf. Unzureichende Vorbereitungen, fehlende Weitsicht und Flexibilität sowie Ineffizienzen, die sich in den „guten Zeiten“ eingeschlichen haben können jetzt schnell zum Verhängnis werden. Anderseits, wann wenn nicht jetzt aus der Krise lernen und sich für die Zukunft neu aufstellen. Die erfolgreichsten Unternehmen sind aus der Krise gewachsen.

 

Krisenmanagement ist somit ein zentraler Bestandteil des Erfolgskonzeptes jedes Unternehmens. Das effektive Handling von Krisen ist ein wesentliches Differenzierungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb.

 

In diesem Workshop  treffen Sie im Rahmen einer Realsimulation Führungsentscheidungen in komplexen Systemen und setzen diese um. Sie lernen vernetzt zu denken und klare strategische Prioritäten zu setzen und das Unternehmen nachhaltig durch wirtschaftliche und andere Krisen zu steuern. Ihre Entscheidungen verkaufen Sie durch proaktive Kommunikation an alle Beteiligten und Betroffenen.

 

Nutzen Sie die Energie der Krise und verlassen Sie diesen Workshop mit einem neuen Krisenverständnis und konkreten Umsetzungsmaßnahmen.


Inhalte

Die Krise erkennen bevor sie in ihr stecken

  • Der strategische Krisenradar – ihr Frühwarnsystem
  • Vorbereitung auf den Tag X: Komplexe Zusammenhänge verstehen lernen
  • Vom Krisenradar zum Stress-Test-Szenario
  • Die besten Methoden der Krisenprävention
  • Spezifische Vorbereitungsmaßnahmen auf eine Wirtschaftskrise

Was tun wenn die Krise Sie trotzdem erwischt

  • Über Wasser bleiben: Die Handlungsfähigkeit sicherstellen
  • Nicht über Bord gehen: Klassische Entscheidungsfehler vermeiden
  • Windrichtung feststellen: Die Ursachen ausloten
  • Kurs vorgeben: Den Krisenverlauf verstehen und die Krisenstrategie definieren
  • Das Ruder fest in der Hand: Gute Führung in harten Zeiten
  • Segel setzen: Mit dem Team die Krise meistern
  • Schwerpunkt: Gezielte strategische und operative Maßnahmen für jeden Bereich eines Unternehmens in einer weitreichenden Wirtschaftskrise
  • Wirtschaftskrisen bieten Chancen - nutzen Sie diese

Von der Krise sprechen: Krisenkommunikation

  • Wie sag ich’s?: Von der Improvisation zum Drehbuch
  • Fingerspitzengefühl für die richtige Kommunikation in wirtschaftlichen Krisenzeiten
  • Vom Missverstehen zum Verstehen: Das Modell der systemischen Krisenkommunikation
  • Die Krise aus dem Internet: Von Gerüchteküchen und Webscouts

Wenn der Wind sich gelegt hat

  • Strategien zur Nachbereitung von kritischen Ereignissen
  • Das Krisen-Logbuch: aus der Krise lernen
  • Neue Perspektiven: Krisenkultur entwickeln

Dauer

3 oder 4 Tage (je nach Schwerpunktsetzung)


Tel.: +43 (1) 205 1160 1004 

office(at)hirtandfriends.at


AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN