Seminarbeschreibung

Führungsinstrument Mitarbeitergespräche


Ziele

Sie möchten regelmäßige Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument in Ihrem Unternehmen einführen? Formelle Mitarbeitergespräche und regelmäßige informelle Kommunikation sind hochwirksame Führungsinstrumente. Damit diese Instrumente von den Führungskräften aber wirklich angenommen werden, bzw. nicht zu einem bürokratischen Ritual in der Organisation verkümmern, benötigen die Führungskräfte entsprechende kommunikative Fähigkeiten,  konstruktive Grundhaltungen und praktische Werkzeuge.


In diesem Intensiv-Workshop bekommen Ihre MitarbeiterInnen einen konzentrierten Überblick worauf es bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen ankommt. Besonderer Wert wird dabei auf die praktische Anwendung des Erlernten in Übungen und Fallstudien gelegt. Kernziel ist, dass die TeilnehmerInnen nicht nur theoretisch wissen was sie tun sollen, sondern sich auch, durch die praxiserprobten und geübten Werkzeuge, sicher genug fühlen um Führungsgespräche effektiv und motivationsstärkend zu führen.


In dem praxisorientierten Intensiv-Workshop werden die TeilnehmerInnen insbesondere folgende Ziele erreichen:

  • Ein grundsätzliches Verständnis für die Grundhaltungen und Instrumente der wertschätzenden Kommunikation und effektiven Mitarbeitermotivation
  • Ein Erlernen der Strukturen und konkreten kommunikativen Vorgehensweisen ('Werkzeuge') bei der Umsetzung von Mitarbeiter- und Feedbackgesprächen
  • Lernen Feedback sowohl zu geben, als auch zu empfangen. Dadurch soll auch die Führungsarbeit der Vorgesetzten der TeilnehmerInnen erleichtert werden.
  • Die praktische Anwendung der erlernten Werkzeuge in konkreten Übungen
  • Das Lernen aus der Anwendung der Werkzeuge in der Praxis

Inhalte

Der Workshop besteht aus 9 Modulen:

  1. Grundlagen der Mitarbeitermotivation
  2. Grundlagen der Kommunikation (insbesondere der wertschätzenden Kommunikation)
  3. Der Stellenwert des Mitarbeitergesprächs in der Personalentwicklung
  4. Zielvereinbarungen und variables Vergütungssystem
  5. Kritische Faktoren für das Gelingen eines Mitarbeitergesprächs
  6. Inhalt und Aufbau eines Mitarbeitergesprächs
  7. Vorbereitung eines Mitarbeitergesprächs
  8. Führung des Mitarbeitergesprächs (einschl. Werkzeuge der Kommunikation)
  9. Feedback geben und erhalten

Dauer

3 oder 4 Tage (je nach Schwerpunktsetzung)


Tel.: +43 (1) 205 1160 1004 

office(at)hirtandfriends.at


AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN