Umgang mit Widerstand im Unternehmen

Umgang mit Widerstand in Unternehmen

 

Es gibt keine Veränderungen ohne Widerstand

  • Nicht das Auftreten von Widerständen, sondern deren Ausbleiben ist Anlass zur Beunruhigung

Widerstand enthält immer eine „verschlüsselte Botschaft“

  • Die Ursachen für Widerstand liegen primär im emotionalen Bereich

Nichtbeachtung von Widerstand führt zu festen Blockaden

  • Verstärkter Druck führt lediglich zu verstärktem Gegendruck

Mit dem Widerstand, nicht gegen ihn gehen

  • Druck wegnehmen (dem Widerstand Raum geben)
  • Antennen ausfahren (in Dialog treten, Ursachen erforschen)
  • Gemeinsame Absprachen (Vorgehen neu fest legen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Tel.: +43 (0) 2773 20176 office(at)hirtandfriends.at


AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN