Strategietools #2: Umweltanalyse

Aus der Umweltanalyse können Maßnahmen in mehreren Handlungsbereichen abgeleitet werden. Einerseits ...

... ergeben sich Chancen, die in kurz-, mittel- und langfristige Handlungspläne einfließen müssen. Andererseits ergeben sich Risiken, die Maßnahmen zur Risikoabwendung und einen „Plan B“ erfordern, falls das Risiko doch schlagend wird. Die Umweltanalyse sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt und die Handlungspläne entsprechend überprüft werden.

 

Mehr dazu in Michael Hirts bei Vahlen erschienenem Handbuch "Die wichtigsten Strategietools für Manager", erhältlich hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Tel.: +43 (0) 2773 20176 office(at)hirtandfriends.at



AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN