Prinzipien persönlicher Produktivität #6: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Dass wir wissen, dass etwas für uns gut ist, ist keine Garantie dafür, dass wir es auch umsetzen. Unzählige gebrochene Neujahrs-Entschlüsse sind nur einer der Beweise dafür. Viele Veränderungsanstrengungen gehen davon aus, dass ...

... es genügt (1) Menschen zu erklären, dass ihr Leben besser sein könnte, (2) dass die Ziele, die es zu erreichen gilt, wertvoll sind, und (3) ihnen zu zeigen was zu tun ist, um sie zu Veränderungen zu bewegen. Aber diese Annahmen sind vollkommen falsch.

Würden sie zutreffen, dann gäbe es keine schlechten Ehen, keine Raucher und keine Alkoholiker. „Ah, ich verstehe, dieses Verhalten ist nicht gut für mich! Na ja, dann höre ich natürlich sofort damit auf!“… Der entscheidende Ansatzpunkt eines Veränderungsprozesses ist daher nicht die Einsicht, dass Veränderung notwendig ist, sondern, dass ein Mensch ausreichend innere Energie und Entschlusskraft sammelt, um die Veränderung auch tatsächlich umzusetzen.  Und auch hier gilt es wieder bei Ihrer Individualität anzusetzen. Entscheidend sind nämlich nicht die Veränderungsmaßnahmen, die abstrakt und generell zu Verbesserungen führen, sondern die ganz konkreten Veränderungsmaßnahmen für die Sie sich persönlich begeistern und engagieren können, und die Sie mit hoher Energie und Konsequenz in Ihrem Leben umsetzen. Es geht also nicht darum, welche die ideale Diät ist, sondern welche Diät Sie bereit sind in Ihrem Leben umzusetzen. Dazu ein Beispiel aus der Fitness. Wenn Ihnen Ihr Arzt empfiehlt mehr Bewegung zu machen, dann geht es nicht darum die Sportart mit dem wissenschaftlich höchsten Wirkungsgrad zu finden, sondern darum die Sportart zu finden, die Sie am besten in Ihr tägliches Leben integrieren können und zu der Sie sich am einfachsten motivieren können. Es geht also darum, die Sportart zu finden, bei der die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sie regelmäßig betreiben am höchsten ist. Ob Sie jetzt mit zwei Stöcken durch die Landschaft laufen oder mit einem Stock versuchen einen kleinen weißen Ball zu treffen, ist aus diesem Blickpunkt Nebensache, Hauptsache Sie bleiben in Bewegung!

Tel.: +43 (0) 2773 20176 office(at)hirtandfriends.at



AT DE CH FR SG SA AU IN EN EN EN